Drucken


logo Gemeinden "Wir von der Aar"
Line
 

 
Wappen Aarbergen
 
 
 
    
 
 
"Wir von der Aar" ist eine Initiative der Städte Bad Schwalbach, Taunusstein und der Gemeinden Aarbergen, Heidenrod und Hohenstein.
 
 
 
Wappen Bad Schwalbach
 
 
 
 


Bereits zur Römerzeit war der "Aar Höhenweg" eine Verbindung zwischen den Kastellen entlang des römischen Grenzwalles "Limes" in unserer Region
 
 
Wappen Heidenrod
Heidenrod
 
 
 
 
 
"Wir von der Aar" haben diesen historischen Weg als Wanderweg zu einer interessanten Strecke ausgearbeitet.

Sie führt von der Quelle der Aar im Stadtwald von Taunusstein-Orlen (Rheingau-Taunus-Kreis) durch herrliche Wälder und Felder bis zur Mündung in die Lahn bei Diez (Rhein-Lahn-Kreis). Die an der Strecke liegenden Kommunen Taunusstein, Bad Schwalbach, Hohenstein, Heidenrod, Aarbergen, Hahnstätten und Diez, sowie der Naturpark Rhein-Taunus bieten reizvolle Sehenswürdigkeiten, die zu einem Abstecher von der Strecke einladen.
 
Wappen Hohenstein
 
 
 
 
 
 
An der Landesgrenze Hessen/Rheinland-Pfalz führt der Weg ab Zollhaus auf dem ausgeschilderten Rad-Wanderweg R36 durch Hahnstätten nach Diez. Die Fortführung dieses Streckenabschnittes als Höhenweg ist geplant.

Der insgesamt 59,1 km lange Aar-Höhenweg stellt durch seine Steigungs- und Gefällestrecken keine hohen Ansprüche an die Wanderer. Der Verlauf der Aar bildet das Logo und markiert mit diesem Zeichen den gesamten Wanderweg.
 
Wappen Taunusstein
 
 
 
"Einsteigen" kann man in die Strecken an vielen Stellen. Als Zu- und Rückbringer eignet sich an Wochenenden die Nasauische-Touristik-Bahn (NTB): Fahrplan unter www.aartalbahn.de, ferner steht der öffentlich Personennahverkehr zur Verfügung.
 
Das gastronomische Angebot bietet den Wanderern eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Einkehr. Hinweise auf Gasthäuser entlang der Strecke sind vorhanden.
image image