Drucken


logo Huppert
Line
 
Wappen Huppert Wappen Limes Wappen Heidenrod
Schriftzug Huppert Schriftzug Limes Schriftzug Gemeinde Heidenrod

Willkommen in Huppert

Heidenrod-Huppert ist eine Ortschaft in der Gemeinde Heidenrod, im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen. Die Ortschaft hat 590 Einwohner und ist somit die 4 größte Ortschaft in Heidenrod.

Huppert liegt ca. 450 m ü. NN.

Neben Natur pur können Sie hier auf den schönen Wanderwegen durch Wald und Feld entspannen.

 
 
Geschichte
 
Erstmals wurde Huppert 1250 erwähnt. Zu diesem Anlass feierte der Ort im Jahr 2000 eine 750-Jahr-Feier.
 
Der Dorfbrunnen war die älteste Wasserversorgung der Siedlung Huppert, die in der ältesten Urkunde „Hupenrod" genannt wurde. Dies war 1250 bei der Erbteilung der Katzenelnbogischen Grafen "Diether und Eberhard". Man kann davon ausgehen, dass der alte Brunnen zu diesem Zeitpunkt schon bestanden hat.

Noch besonders zu erwähnen waren hier „Der Limesrundgang" (Limes = Weltkulturerbe) und der „Dörsbach-Mühlenwanderweg".

 

Lage

Huppert liegt unweit der Bäderstraße,
 der wichtigsten Verkehrsstraße in Heidenrod.
 
Die L3455 führt direkt am Ort vorbei.
Nachbarorte sind Kemel und Laufenselden,
beide zu Heidenrod gehörend.
Luftaufnahme von Huppert

 Alle Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender unter Aktuelles.

 

Gemeindekarte Huppert

 

image image