Drucken


logo Egenroth
Line
 

     
    

 

Das Dorf ist eine Gründung der Katzenelnbogener. Es hieß um 1260 "Erechenrod".

Gronau besaß hier einen Herrenhof mit einem Hubengericht. 1569 und 1631 gab es in Egenroth 8 Haushalte, 1634 waren es noch 4, 1648 stand das Dorf leer.

Die Siedlung liegt östlich des Klosters Gronau und des Altenberges.

 

    

Auf unserer Homepage erhalten Sie zum Beispiel weitere Informationen über die bevorstehende 750-Jahr-Feier unter www.egenroth.de.tl
         

                    

            

 

 

Alle Veranstaltungen aus Egenroth finden Sie im Veranstaltungskalender unter Aktuelles.

 

Gemeindekarte Egenroth


 

  
image image